23 000 Menschen haben Agrarindustrie satt

Trotz eisiger Temperaturen und angeführt von 130 Traktoren – so viele wie nie zuvor – haben am Samstag 23.000 Landwirt*innen und Verbraucher*innen gemeinsam in Berlin für eine Agrarwende demonstriert. Unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt! Keine Zukunft ohne Bäuerinnen und Bauern“ zogen sie zum Bundeskanzleramt und forderten von der Bundesregierung die Weichen für eine bäuerliche und ökologischere Zukunftslandwirtschaft zu stellen. Und Aktion Agrar war mittendrin: 5 000 neue Hausaufgabenhefte für die Agrarwende wurden unter die bunten Demonstrierenden gebracht!

Am Freitag Abend wurde den Demoteilnehmer*innen bereits bei der Schnippeldisko „Topf Tanz Talk 2016“ ordentlich eingeheizt. Über 2 Tonnen krummes Gemüse und 5.000 Soli-Butterbrote wurden geschnippelt und geschmiert.

Es war ordentlich was los! Wir sind müde, erschöpft, unglaublich motiviert für das Agrarwendejahr 2016 und freuen uns jetzt schon auf Wir-haben-es-satt 2017. Du auch?

Bilder vom Wochenende findest Du auf unserem Flickr-Fotostream

Author Details

Leonie Dorn
Leonie Dorn

Vergisst beim Anblick von Klatschmohn all ihre Sorgen und trauert Jon Stewart immer noch nach.

Schreibe mir:

Theme Settings