Monsanto pokert weiter?

„Monsanto pokert weiter mit Bayer“ titelte das „Manager Magazin“ zuletzt. Denn Firmenchef Hugh Grant hält Bayer weiter hin. Auch wenn die Quartalszahlen belegen, dass der US-Konzern im vergangenen Quartal hinter den eigenen Gewinnerwartungen zurückgeblieben ist und die Nachfrage in den USA sinkt. Bayer hatte vor fünf Wochen die Übernahme von Monsanto angekündigt. Der Leverkusener Konzern hatte 62 Milliarden US-Dollar (gut 55 Mrd Euro) in bar angeboten. Das fand Monsanto zu wenig. Ob Bayer ein neues Angebot vorlegen wird, ist zur Zeit unklar.

Author Details

Karen Schewina
Karen Schewina

Gärtnert gerne urban und findet alles mit Sahne besser als ohne Sahne.

Schreibe mir:

Theme Settings