Veränderung veranstalten

Lasst uns mal wieder zusammenkommen!

Wenn wir das Ernährungssystem wieder in unsere Hände zurückholen und nicht mehr den Konzernen überlassen wollen, dann müssen persönliche Kontakte zwischen Verbraucherinnen Erzeugern wieder eine größere Rolle spielen. Stadt und Umland müssen sich wieder näher kommen, besser verstehen und zusammenarbeiten, denn nur gemeinsam schaffen wir die Agrarwende.

Dafür stellen wir Euch hier drei Veranstaltungsformate zur Begegnung vor: Auf dem politischen Marktfrühstück kommen Menschen zum schlemmen auf dem Bauernmarkt zusammen, und können dort ganz ungezwungen die dort verkaufenden Landwirte kennenlernen. Auf der Stoppelparty wird das auf dem Acker Liegengebliebene nachgeerntet und verkocht. Bei der Schnippeldisko wird bei Musik und inhaltlichem Programm ungenormtes Gemüse von Höfen aus der Umgebung geschnippelt.

Darüber hinaus findet ihr hier Rezepte, Tipps und Checklisten, damit ihr selbst mit dem Freundeskreis losziehen und Veränderung veranstalten könnt. Viel Spaß!