Zukunft für Alle-Kongress vom 25.-30.08.2020

Update: Noch bis zum 20. August könnt ihr euch für Workshops auf dem Zukunft für Alle-Kongress vom 25.-30. August anmelden.

Alle Podien und Großveranstaltungen gibt es auch ohne Anmeldung im Livestream. In rund 200 Workshops und zahlreichen Podiumsdiskussionen werden wir dabei Utopien für das Jahr 2048 entwickeln. Im Programm ist Aktion Agrar auch mit zwei Workshops dabei, an denen ihr teilnehmen könnt.

Ziel ist es gemeinsam eine Vision der Zukunft zu entwerfen, die die Bedürfnisse aller Menschen in den Mittelpunkt stellt und innerhalb der planetaren Grenzen wirtschaftet. Auf dem Kongress entwickeln und diskutieren wir konkrete Vorschläge für eine gerechte Zukunft. Das Programm ist sehr vielfältig und natürlich dürfen Beiträge zum Thema Landwirtschaft und Ernährungssystem nicht fehlen!

Der Kongress vernetzt Aktive aus sozialen Bewegungen, Wissenschaft, Politik, Medien, Gewerkschaften, NGOs und alternativ-ökonomischen Projekten. Die Veranstaltung lebt vom Zusammenkommen und der Beteiligung vieler interessierter und motivierter Menschen. Fühlt euch also herzlich eingeladen teilzunehmen!

Weitere Infos zu Kongress und Programm gibt es auf der Kongress-Homepage:https://www.zukunftfueralle.jetzt/

Wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid!

 

 

 

Programm Landwirtschaft und Ernährung beim Zukunft für Alle Kongress & unsere Empfehlungen

Mittwoch:

11:00–12:30

15:00–16:30

15:00–17:00

17:00–18:30

 

Donnerstag:

11:00–12:30

15:00–17:30

 

Freitag:

11:00–12:30

15:00–16:30

17:00–18:30

 

Samstag:

11:00–12:30

15:00–16:30

Author Details

Michael Krack
Schreibe mir:

Theme Settings